0 items - £0.00
blog12
Feb 22, 2016
fraufreund
0
530

Frau Freund erwacht

Das Leben hat manchmal viel Humor. Es schickt dich an tausende Stationen, gute wie schlechte, lässt dich ackern, schuften und leiden, ab und zu wirft es dir eine kleine Belohnung hin, dann reißt es dir wieder alles unter den Füßen weg, nur damit du wieder von vorne beginnen kannst. Und manchmal gewährt es dir einen Blick auf dein großes Ziel. Natürlich nur in großer Distanz. Denn bevor du an den großen Schatz darfst, musst du dich erstmal beweisen.

blog_thinkingXXS

So erging es mir, seit dem ich mit 18 von zu Hause weggelaufen bin. Ich wusste immer, ganz tief drinnen, ich würde mich selbstständig machen. Keine Arbeit konnte mich lange erfüllen, ich brauchte die Abwechslung, musste an tausend Sachen gleichzeitig arbeiten, über verschiedene Bereiche hinweg – nur dann war ich glücklich, konnte aufgehen in meiner Arbeit und mein Herzblut hineinlegen.

Aber welcher Job lässt dich Fotos aufnehmen, dann einen Blog Artikel schreiben, dann eine Illustration machen, dann eine App auf Userfreundlichkeit testen, dann Fotos bearbeiten, dann Grußkarten von Hand schreiben, dann die Illustrationen auf Printmaterial bringen, dann einen Werbetext ins Englische übersetzen und dann einen Newsletter erstellen? Und das an einem Tag? Ein Allround-Multitasking-Manager sozusagen.

Dabei muss ich an meine Zeit im Leistungssport beim Volleyball denken. Da durfte ich im Gegensatz zur Arbeitswelt diesen Job schon ausleben. Als Allrounder oder auch “Depp-vom-Dienst”, wie mein Coach scherzhaft zu sagen pflegte.

Denn wer nicht nur auf einer einzigen Position perfekt war, sondern auf mehreren quasi-perfekt, der wurde als Joker solange einbehalten, bis einer der Top-Spieler nicht mehr konnte, neuer Schwung in das Spiel kommen musste oder ein Spieler wegen Verletzung ausfiel.

blog_volleyd

Ich glaube, meine Mitspieler haben nie verstanden, warum es mir Spaß gemacht hat, so viele Positionen spielen zu können, aber das ist ja auch egal, denn der Joker zu sein macht mir einfach Spaß!

blog_jokermini

Diese Leidenschaft und das Verlangen nach einem Allround-Multitasking Job sind es, die mich letztendlich zur Gründung von Frau Freund bewegt haben. Denn schon oft ist mir zu Ohren bekommen, dass kleine sowie große Unternehmen, StartUps und Privat-Personen auf der Suche nach einem Joker sind, den sie vielseitig und flexibel einsetzen können. Ein Freund für alle Arbeitslagen sozusagen. Das ist Frau Freund. Und jetzt ist sie wach und wartet auf euch!

POST CATEGORIES

0 comments

LEAVE YOUR COMMENT